Zweite Versammmlung bei RottmannAm vergangen Samstag fand auf dem Hof Rottmann die zweite Versammlung der Brezelgesellschaft Kirchhellen 1883 im Festjahr 2017 statt. Die Versammlung wurde um 18.45 Uhr durch zwei kurze Reden von unserem Brezeldirektor Heiner Schenke und unserem Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder eröffnet, unser Oberbürgermeister war an diesem Tag leider verhindert. Die Hauptthemen der 2. Versammlung waren die Wahlen sowie ein kurzer Zwischenbericht zum Festumzug.
Nachdem auf der Gründungsversammlung schon der geschäftsführende Vorstand gewählt wurde, standen heute weitere Wahlen auf dem Programm. Diese führten zu folgendem Ergebnis:
Erste Kompanie: Hauptmann Marc Schlüter, Oberleutnant Stefan Borgemeister, Leutnant Tobias Kutscha, Spieß Manuel Gerlach
Zweite Kompanie: Hauptmann Jochen Königshausen, Oberleutnant Ralf Bornemann, Leutnant Michael Möllmann, Spieß Steffen Hessel
Dritte Kompanie: Hauptmann Andreas Große-Kreul, Oberleutnant Berthold Josten, Leutnant Frank Hollender, Spieß Nils Berger
Vierte Kompanie: Hauptmann Matthias Dierichs, Oberleutnant Christian Kämper, Leutnant Hendrick Schmücker, Spieß Jochen Nothelle
Standartenoffiziere: 1. Standartenoffizier Matthias Igelbüscher, Ulrich Röhling, Jan Fasthoff
Herolde: Jan Bertlich, Max Bertlich, Friedrich Münstermann
Adjutanten des Königs: Gerd Beckmann, Egon Knipping, Mitchell Knipping, Florian Spickermann, Hermann Schulte-Kellinghaus
Adjutanten der Königin: Markus Küper, Tobias Becker, Lars Peters, Matthias Kreuz, Sebastian Fockenberg
Adjutanten des Oberst: Bernd Selzener, Simon Schmitz, Sebastian Conrady, Robin Pohler
Adjutanten des Majors: Philipp Maaßen, Jörg Rittmann, Benedikt Rehring, Felix Rehring
Verpflegungsoffiziere: Thomas Haseke, Christian Natter, Thomas Kahnert, Christoph Overgünne
Bär und Bärenleiher: Nils Hetkämper-Flockert und Bernd Janinhoff
Fahnenschwenkoffiziere: Matthias Brüne, Frank Philipps, Gregor Bornemann, Uwe Voelker, Marcus Weikämper, Andreas Weikämper
Die Hauptleute sowie der erste Standartenoffizier wurden schon auf der Gründungsversammlung gewählt.

Christoph Strangemann und Johannes Grewer berichteten über den aktuellen Stand der Teilnehmer für den großen Festumzug und wiesen auf den Termin am 22.06.2017 um 20.00 Uhr im Brauhaus am Ring hin. An diesem Infoabend sollen bitte jeweils zwei Vertreter der Gruppen teilnehmen, die beim Festumzug ein motorisiertes Fahrzeug nutzen.

Die Entstehungsgeschichte wurde in diesem Jahr durch Egon Beckedahl und Engelbert Preuthen in Videoform dargestellt und im Vorfeld der Versammlung am Brezelbruder im Dorf aufgenommen. Anschließend kam es zu den Höhepunkten des Abends, wo durch einige Kinder und Brezelbrüder Begriffe des Festes wie Brezelkönigin, Thekenrennen oder Blasmusik in Form von „Dingsda“ präsentiert wurden. Der absolute Höhepunkt des Abends war die Uraufführung des Liedes „Schön ist es auf dem Brezelfest, weil Kirchhellen da die Sau raus lässt“ durch unseren Brezelbruder Uli Eckert. Bei der Melodie von „Schön ist es auf der Welt zu sein“ standen auch die letzten Brezelschwestern und Brezelbrüder auf und sangen und klatschten lautstark mit. Ein großer Dank geht hier neben Uli an alle Personen die in den Videos mitgewirkt haben.

Die dritte Versammlung findet am 12.08.2017 auf dem Hof Borgmann statt.

Ein Dank geht an die alten Herren vom VfB Kirchhellen, die für die Bewirtung verantwortlich waren.

Gut Wurf!

zurück

 

Copyright © 2013 - Brezelgesellschaft Kirchhellen n.e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Impressum.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Seite ist optimiert auf Internet Explorer 7 aufwärts, Firefox 3 aufwärts, Google Chrome mit einer Auflösung von 1024x768 und größer.