Unser Königspaar im gemeinsamen UrlaubHeute vor einem Jahr begann die Regentschaft von unserem 29. Brezelkönigspaar Christian I. Schulte-Bockum und Andrea I. Sauerbach. Dies nehmen wir zum Anlass um ein kleines Interview mit König Christian „Schubo“, Königin Andrea, Prinzgemahl Olli und Lieblichkeit Anke über das vergangene Jahr zuführen


Vorab möchten wir aber gerne wissen: Warum wolltet ihr Brezelkönig bzw. Brezelkönigin werden?
Christian „Schubo“: Schon als Kind habe ich immer gedacht, einmal Brezelkönig zu werden, wäre schon irgendwie toll.
Andrea: Als Schubo mich fragte, ob ich seine Königin werden möchte war ich doch eher überrascht. Ich habe jedes Fest mitgefeiert, aber dort oben zustehen konnte ich mir erst nicht vorstellen. Er hat mich mehrmals gefragt und am 40. Geburtstag von Christian und Anke habe ich dann zugesagt.
Schubo: Zusätzlich war es wichtig, dass unsere Partner hinter der Entscheidung stehen.
Olli: Außerdem musste die Raute (Borussia Mönchengladbach Fan) auf dem Thron bestehen bleiben…
Schubo ergänzend: … und für ein Schalker-König wurde es auch mal wieder Zeit.

Wie habt ihr das erste Jahr eurer Regentschaft erlebt und was waren eure Highlights?
Schubo: Das erste Jahr war abwechslungsreich mit vielen Terminen, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll? Da jetzt einen konkreten Höhepunkt zu nennen wäre schwierig.
Andrea: Zu vielen öffentlichen Terminen wie Karneval in Bottrop, Karneval in Kirchhellen, Feuerwehrfest in Feldhausen oder dem Runkelfest haben sich ja auch noch eine ganze Anzahl von privaten Terminen wie Polterabende, Hochzeiten und Geburtstage hinzugesellt.
Schubo: Die gemeinsamen Veranstaltungen mit den Schützen wie die Singabende, dem Grünkohlessen, dem Volkstrauertag oder dem Maigang sollten wir da nicht vergessen.
Anke: Auf den verschiedenen Veranstaltungen sind wir mit einer Vielzahl von Leuten ins Gespräch gekommen, mit denen wir wahrscheinlich nicht ins Gespräch gekommen wären.
Schubo: Man wird überall mit offenen Armen empfangen. Die Liste der Highlights könnten wir wahrscheinlich noch ein wenig fortführen. Jeder Termin hat etwas für sich. Selbst beim Auswärtsspiel von Schalke in Madrid, rief auf einmal jemand: „Guck mal da ist der Brezelkönig!“
Olli: Die Klausurtagung mit dem Vorstand sollten wir dabei auch nicht vergessen. Die war ein Knaller.
Anke: Das Jahr ist mit den vielen Terminen auch irgendwie an uns vorbei gerauscht.

Worauf freut ihr euch in den nächsten 2 Jahren eurer Regentschaft?
Schubo: Auf die vielen Veranstaltungen vor dem Fest wie der Brezelausmarsch (Hinweis: 03.09.2016) im kommenden Jahr aber auch die vielen Veranstaltungen im Festjahr 2017 wie Versammlungen, Wagenabnahmen oder der Besuch mit den Brezeloffizieren beim Kostümverleih. Außerdem möchten wir gerne im kommenden Jahr mit einer Abordnung zum Brezelfest nach Speyer.
Andrea: Schubo war ja bereits schon einmal mit in Speyer, wir kennen es ja nur vom Erzählen und sind gespannt was da im kommenden Jahr auf uns zukommt.

zurück

 

Suche

Termine

10.02.2017

Gründungsversammlung ✔

03.06.2017
2. öffentliche Versammlung

12.08.2017
3. öffentliche Versammlung

31.08.2017
Brezelabholen

02.09. - 04.09.2017
Schützenfest

05.09.2017
BREZELFEST

Brezel- und Schützenfahne

Vorbestellung der Fahnen

Brezelfahne

Download Bestellformular

Copyright © 2013 - Brezelgesellschaft Kirchhellen n.e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Impressum.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Seite ist optimiert auf Internet Explorer 7 aufwärts, Firefox 3 aufwärts, Google Chrome mit einer Auflösung von 1024x768 und größer.